Latrine


Latrine

* * *

La|tri|ne [la'tri:nə], die; -, -n:
behelfsmäßige, primitive Anlage (z. B. mit einer Grube) für die Verrichtung der Notdurft.
Syn.: Abort (veraltend), Klo (fam.), Klosett, Toilette, WC.

* * *

La|tri|ne auch: Lat|ri|ne 〈f. 19; veraltet
1. = Abort1
[<lat. latrina „Abtritt“ <*lavatrina; zu lavare „waschen, spülen“]

* * *

La|t|ri|ne, die; -, -n [lat. latrina, älter: lavatrina, zu: lavare = (sich) baden, waschen]:
in Lagern o. Ä. behelfsmäßig erbauter Abort, der von mehreren Personen gleichzeitig benutzt werden kann:
die L. reinigen;
auf die L. gehen.

* * *

Latrine
 
[lateinisch, von älter lavatrina, zu lavare »(sich) waschen«, »baden«] die, -/-n, behelfsmäßig erbauter Abort (in Lagern u. Ä.); die Bezeichnung ist auch für antike Abortanlagen gebräuchlich.
 

* * *

La|tri|ne, die; -, -n [lat. latrina, älter: lavatrina, zu: lavare = (sich) baden, waschen]: 1. in Lagern o. Ä. behelfsmäßig erbauter Abort, der von mehreren Personen gleichzeitig benutzt werden kann: die L. reinigen; Er hatte in diesem Scheißkrieg Stoßtrupps geführt und -n ausgehoben (Kirst, 08/15, 362); auf die L. gehen. 2. (abwertend) Latrinenparole: eine L. verbreiten.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Latrine — Sf (behelfsmäßiger) Abort erw. fach. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. lātrīna, zu l. lavāre waschen, baden (Lavabo). Demnach eigentlich ein Waschraum , verhüllend für Abort gebraucht.    Ebenso nndl. latrine, ne. latrine, nfrz. latrines,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • latrine — c.1300, probably from L. latrina, contraction of lavatrina washbasin, washroom, from lavatus, pp. of lavare to wash (see LAVE (Cf. lave)) + trina, suffix denoting workplace. Its reappearance in 1640s is probably a re borrowing from French;… …   Etymology dictionary

  • Latrine — La*trine (l[.a]*tr[=e]n ), n. [L. latrina: cf. F. latrines.] A privy, or water closet, esp. in a camp, hospital, etc. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Latrine — (v. lat.), so v.w. Abtritt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Latrine — (lat.), Abtrittsgrube, Kloake, auch Abtritt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Latrine — Latrīne (lat.), Abort, Abtrittsgrube, Kloake …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Latrine — Latrine,die:⇨Toilette(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Latrine — Latrine: Die Bezeichnung für »Abtritt; Senkgrube« wurde im 16. Jh. aus gleichbed. lat. latrina entlehnt. Dies ist zusammengezogen aus *lavatrina (zu lat. lavare »‹sich› baden, waschen«; vgl. das Lehnwort ↑ laben) und bedeutet demnach eigentlich… …   Das Herkunftswörterbuch

  • latrine — Latrine, Latrina …   Thresor de la langue françoyse

  • latrine — ► NOUN ▪ a toilet, especially a communal one in a camp or barracks. ORIGIN Latin latrina, from lavare to wash …   English terms dictionary

  • latrine — [lə trēn′] n. [Fr < L latrina, contr. of lavatrina, bath < lavare, to wash: see LAVE1] a toilet, privy, etc. for the use of a large number of people, as in an army camp …   English World dictionary


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.